Sehenswertes, Gesundheit, Termine

Das Weltnaturerbe Wattenmeer entdecken

01.05.2015 | 2015-1, Norderland Magazin

GrundsĂ€tzliche Hinweise fĂŒr Teilnehmer an allen Wattwanderungen

Die WattfĂŒhrerverordnung ist mit Wirkung vom 01.09.2013 geĂ€ndert worden. Die GruppenstĂ€rke ist nunmehr auf 50 statt 60 Personen begrenzt, bei Inselwanderungen auf 30 Personen. Kinder unter 8 Jahren dĂŒrfen an Wattwanderungen von ĂŒber 1,5 Stunden nicht teilnehmen. AusrĂŒstung: Gummistiefel und Kleidung zum Wechseln. Empfehlenswert: Rucksack und ein Beutel zum Muschelsammeln. Anmeldung direkt bei den WattfĂŒhrern/-innen

Familien-Wattwanderungen mit Nationalpark-WattfĂŒhrer HEIKO CAMPEN

heikocampenSeit ĂŒber 50 Jahren: Die beliebten Wattwanderungen in das Weltnaturerbe Norddeicher Watt mit dem staatlich geprĂŒften WattfĂŒhrer Heiko, ausgezeichnet mit dem Zertifikat „Nationalpark-WattfĂŒhrer“. FĂŒr Jung und Alt eine interessante Exkursion mit vielen ErklĂ€rungen. Jeder Teilnehmer erhĂ€lt eine Urkunde.

  • Familienwattwanderung zur Muschelbank und zur Itzendorfplate
    Die besonders lehrreiche Familienwattwanderung (auch fĂŒr Familien mit kleinen Kindern) zur Muschelbank und zur Itzendorfplate. Die Itzendorfplate liegt zwischen Norddeich und der Insel Juist. Sie ist der letzte Rest des versunkenen Ortes Itzendorf. Dauer: ca. 1,5 Std. (ca. 1,5 km) Treffpunkt: am Strand-Freibad Norddeich, Am Sandstrand, rotes Schild. Info unter Tel. (04931) 3013 oder www.heiko-campen.de
  • Wattwanderung ins Norddeicher Watt am Osthafen
    Die Wattwanderung ins Norddeicher Watt ist ein Erlebnis. Am Osthafen in Norddeich geht es entlang der Salzwiese in Richtung Norderney. Eine interessante Wanderung im Nationalpark Nds. Wattenmeer. Dauer: ca. 1,5 Std. (ca. 2 km). Treffpunkt: Norddeich-Osthafen am Yachtzentrum „Störtebeker“. Anmeldung erforderlich unter Tel. (04931) 3013 oder www.heiko-campen.de

Wattwanderungen mit Nationalpark-WattfĂŒhrer TAMME DIRKS

tammedirksDer staatlich geprĂŒfte WattfĂŒhrer und zertifizierte „Nationalpark-WattfĂŒhrer“ Tamme fĂŒhrt diese interessanten, lehrreichen und unvergesslichen Wanderungen fĂŒr Jung (auch fĂŒr Kinder unter 8 Jahren geeignet) und Alt ins Weltnaturerbe Wattenmeer durch. WĂ€hrend dieser Wanderungen lernen Sie in lockerer AtmosphĂ€re die Einzigartigkeit des Wattenmeeres kennen. Nach erfolgreicher Teilnahme werden Urkunden verteilt.

  • Die Familien- und Kinderwattwanderung zu den MuschelbĂ€nken und zur Itzendorfplate
    Diese Wattwanderung fĂŒhrt entlang der Westerriede, vorbei an Muschelfeldern, zur Itzendorfplate. (Auch fĂŒr Erwachsene mit Kindern unter 8 Jahren.) Dauer: ca. 1,5 Std. (ca. 1,5 km) Treffpunkt: am Strand Norddeich, gelbes Schild. Anmeldung und Information:
    Tel. (04931) 74204 oder
    www.wattwandern.com
  • AusfĂŒhrliche Wattwanderung ins Norddeicher Watt
    Sie lernen bei dieser Exkursion im Wattenmeer lebende Tiere, Pflanzen u.v.m. kennen. Dauer: ca. 1,5-2 Std. (ca. 2 km). Treffpunkt: Norddeich-Osthafen am Yachtzentrum „Störtebeker“. Anmeldung und  Information:
    Tel. (04931) 74204 oder
    www.wattwandern.com

Wattwanderungen mit Nationalpark-WattfĂŒhrer Ortelt

  • orteltNatur hautnah erleben, eine Wattwanderung zur Insel Baltrum
    Wir wandern mit Ihnen vom Hafen Neßmersiel zur Insel Baltrum. (6,5 km in ca. 2,5 Std.) Sie lernen dabei die Deich- und Salzwiesenbereiche sowie die Wattbodenformationen mit ihren speziellen Lebewesen kennen. Dabei sehen Sie, warum dieses Gebiet als Weltnaturerbe anerkannt wurde. Wir durchwaten Priele, einen, in dem bei Hochwasser Schiffe fahren. Wir erreichen Baltrum sicher in der NĂ€he des Hafens, von dort können Sie die Insel erkunden. Die FĂ€hre bringt Sie, an einer Seehundsbank vorbei, nach Neßmersiel zurĂŒck. Beste AusrĂŒstung: kurze Hosen, Turn- oder Aquaschuhe und dem Wetter entsprechende Oberbekleidung, Sonnen- und Regenschutz. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung zu diesem Erlebnis an.
    Tel. (04933) 914525
    oder unter ww.wattfuehrer.com.
    Treffpunkt ist der Hafenparkplatz von Neßmersiel an unserem kleinen Infostand (Wattwanderungen Ortelt) rechts neben dem HafengebĂ€ude.
  • Natur hautnah erleben, eine Wattwanderung zur Insel Norderney
    Wir starten mit Ihnen vom Hafen in Neßmersiel zur Insel Norderney.
    (6,5 km in ca. 2,5 Std.)
    Plus Wanderstrecke auf der Insel
    (5–10 km). Sie lernen dabei die Deich- und Salzwiesenbereiche sowie die Wattbodenformationen kennen.
    Dabei sehen Sie, warum dieses Gebiet als Weltnaturerbe anerkannt wurde.
    Wir durchwaten Priele und erreichen Norderney sicher im östlichen Bereich der Insel. Nachdem Sie die Besonder-
    heiten der Insel erkundet haben,
    bringt Sie die FĂ€hre nach Norddeich zurĂŒck. Beste AusrĂŒstung: kurze Hosen, Turn- oder Aquaschuhe und dem
    Wetter entsprechende Oberbekleidung, Sonnen- und Regenschutz.
    Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung zu diesem Erlebnis an. Tel. (04933) 914525 oder unter www.wattfuehrer.com. Treffpunkt fĂŒr diese besondere Tour, zum Transfer nach Neßmersiel, ist der Frisia Parkplatz (P2) in Norddeich
    an der Einfahrt der B 72.

Wattwanderung nach Norderney mit WattfĂŒhrer Siegfried Knittel

siegfriedknittelBegleiten Sie uns bei einer erlebnis­reichen Wanderung in ein geheimnis­volles Zauberreich. Die Farben und DĂŒfte der Salzwiesen und des Wattenmeeres, die DĂŒnen und der weiße Strand sowie die Tier- und Pflanzenbeobachtungen lassen diesen Tag zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Anmeldungen: Siegfried Knittel Mobil (0172) 9344575.
www.mit-sigi-sicher-durchs-watt.de

  • Norderney
    Dauer ca. 3,5-4 Std.  (ca. 12 km Wegstrecke).
    Treffpunkt: Mole/Informationshalle der Frisia. (Rw: RĂŒckwanderung von Norderney.) Bei dieser Wanderung sind auch Hundebesitzer mit ihrem
    vierbeinigen Freund willkommen!
  • Strand- und DĂŒnenwanderung
    auf Norderney mit WattfĂŒhrer Siegfried Knittel
    Treffpunkt: Immer um 8.30 Uhr in
    der Informationshalle der Frisia in Norddeich beim Norderney-Anleger (SitzbÀnke rechts im Hallenbereich).

Familienwattwanderung zu den MuschelbĂ€nken mit Nationalpark-WattfĂŒhrerin Runa Knittel

runaknittelDiese interessante, lehrreiche Wanderung entlang der Westerriede, vorbei an MuschelbĂ€nken, zur Jantjemoeplate ist ein Erlebnis fĂŒr die ganze Familie. Ob Jung (auch fĂŒr Kinder unter 8 Jahren geeignet) oder Alt.
Dauer: ca. 1,5 Stunden (ca. 1,5 km). Treffpunkt: jeweils am Strand-/Freibad Norddeich, Sandstrand grĂŒnes Schild: „NationalparkwattfĂŒhrerin Runa“. Mobil (0160) 1284587.
www.mit-runa-ins-watt.de
eMail: info@mit-runa-ins-watt.de

Wir haben zwei Wattfahrzeuge fĂŒr Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer!!! Bei Bedarf bitte vorher anmelden.

  • Kleinkinder-Wattwanderung mit Nationalpark-WattfĂŒhrerin Runa Knittel
    Es geht mit den Kindern im kĂŒstennahen Bereich von Norddeich ins Watt. Es werden Geschichten ĂŒber das Watt und seine Bewohner erzĂ€hlt.
    FĂŒr Kinder ab 1 Jahr in Begleitung eines Erwachsenen.
    Informationen und Anmeldung
    unter Mobil (0160) 1284587.

Ökologische Wattwanderung mit Nationalpark-WattfĂŒhrerin Anita Lohmann

anitalohmannIm Weltnaturerbe spazieren gehen! Jetzt neue Wegstrecke! Erleben Sie das Watt und erfahren Sie alles ĂŒber diese einzigartige Naturlandschaft. Im Watt entdecken wir Muscheln, Austern, Seesterne, Krebse und fischen im Priel nach Fischen. Wer möchte, darf auch Austern probieren. Treffpunkt: Sandstrand Norddeich, oranges Schild am Haus des Gastes. Dauer: ca. 90 Min. Fußbekleidung: dicke Socken, Strandschuhe oder Stiefel bei schlechtem Wetter. Anmeldung und Information: Tel. (04931) 81943 oder Mobil: (0175) 8033708. Bitte bei der SMS-Anmeldung den Tag und die Anzahl der Personen angeben! Auch Straßenboßeln fĂŒr Gruppen nach Vereinbarung.
www.Anitas-Watterlebnis.de

Wattwanderungen mit WattfĂŒhrer Niko Osterkamp

nicoosterkampInformationen und Anmeldung (18.00 Uhr bis 21.30 Uhr):
Tel. (04931) 14479 oder
Mobil (0170) 3826605,
Email: Niko@watterlebnis.de
Mindestbeteiligung: 25 Personen.
Aus organisatorischen GrĂŒnden
empfehle ich, etwa 15 Minuten vor
dem Termin am jeweiligen Treffpunkt zu sein. Kartenvorverkauf: jeweils vor Termin am genannten Treffpunkt.

  • Wattwanderung zur Nordseeinsel Baltrum
    Alle Wanderungen nach Baltrum
    beginnen in Neßmersiel. Bitte finden Sie sich ca. 15 Minuten vor Beginn am Treffpunkt ein. Nicht teilnehmen dĂŒrfen: Herz- und Kreislaufschwache, gehbehinderte Personen sowie Kinder unter
    8 Jahren. Der Wattboden nach Baltrum ist gut zu begehen und somit fĂŒr Jung und Alt geeignet. Unsere
    erlebnisreiche Wanderung startet im Hafen von Neßmersiel. Von dort aus gehen wir zuerst eine kurze Strecke ĂŒber den Salzwiesenlehrpfad, worauf wir dann in das Watt gelangen. Die ersten 800 Meter gehen wir durch ein Mischwatt (ca. 5 cm tief) und danach auf relativ festem Sandwatt zur Nordseeinsel Baltrum. Bei der Wanderung werden wir mehrere Priele (WasserlĂ€ufe) und das Wattfahrwasser durchqueren, wobei wir das Leben im und auf dem Watt kennen lernen und erkunden. Die RĂŒckfahrt erfolgt mit einem Fahrgastschiff der Baltrum-Linie nach Neßmersiel. Hierbei können Sie sich noch auf weitere Highlights freuen, denn Sie fahren an einer Sandbank
    vorbei, wo Sie die niedlichen Seehunde beim „Sonnenbaden“ beobachten
    können. Bei der Wanderung im „Nationalpark Wattenmeer“ (Weltnatur-
    erbe) erhalten Sie aufschlussreiche Informationen ĂŒber die geschichtliche Entwicklung der Nordsee sowie die vorgelagerten Nordseeinseln, das Leben im und auf dem Watt, die Gezeiten sowie die Bedeutung der Seezeichen. Die RĂŒckkehr erfolgt mit einem der plan-
    mĂ€ĂŸigen FĂ€hrschiffe nach Neßmersiel. Dauer Baltrum: ca. 2,5 Std. (ca. 6-7 km.) Treffpunkt: im Hafen von Neßmersiel. Stand: WattfĂŒhrer Niko
  • Wattwanderung zur Nordseeinsel  Norderney
    Strecke: insgesamt ca. 12 km (ca. 6 km durch das Watt + ca. 6 km auf der Insel Norderney).  Dauer: ca. 2,5 Std. durch das Watt + 50 Min. Inselwanderung. Nicht teilnehmen dĂŒrfen: Herz- und Kreislaufschwache, gehbehinderte  Personen, Kinder unter 8 Jahren und Hunde. Norderney einmal ganz anders erleben. Wir begeben uns auf eine
    einzigartige Wanderung durch die unbeschreibliche Natur der Nordsee.
    Wir treffen uns in Norddeich und fahren dann gemeinsam mit einem Bus nach Neßmersiel. Ausgehend von Neßmersiel gehen wir ca. 2,5 Stunden durch das Watt bis nach Norderney. Sie sollten sich darauf einstellen, mehrere WasserlĂ€ufe sowie das Norderneyer Wattfahrwasser zu durchqueren. Im naturbelassenen Osten der Insel angekommen, laufen wir einen Naturpfad entlang durch eine wunderschöne Salzwiese bis zur MöwendĂŒne. Dort angekommen, haben Sie sich eine kleine Rastpause von ca.
    15 Min. verdient, wobei Sie auch die Möglichkeit haben, sich zu stĂ€rken. Anschließend wandern wir ca. 50 Min. durch ein wunderschönes DĂŒnental bis hin zum Ostheller (östlichste Bushalte-
    stelle auf der Insel). Nach diesem langen Fußmarsch holt uns der Busunternehmer Tjaden ab und befördert uns zur Stadtmitte von Norderney (Rosengarten) bzw. zum Hafen. Mit der Busfahrt endet dann auch leider meine FĂŒhrung. Sie können dann die Gelegenheit nutzen, noch auf der Insel zu verweilen oder mit einem der nĂ€chsten FĂ€hrschiffe wieder nach Norddeich zurĂŒckzufahren. Vom Hafen fĂ€hrt fast stĂŒndlich eine FĂ€hre nach Norddeich. Erleben Sie dabei auch die Einblicke in die einzigartigen Salzwiesen, genießen Sie die freie Natur und lassen Sie die Seele baumeln. Es ist ein einmaliges Erlebnis, eine Insel zu Fuß zu erreichen. Treffpunkt: Bushaltestelle Ocean Wave,
    Tourist-Information Norddeich.
  • Familienwattwanderungen in Norddeich
    Auf der neuen Wanderroute erhalten Sie Informationen ĂŒber die geschichtliche Entwicklung der Nordsee, das Leben im und auf dem Watt, der Gezeiten sowie die Bedeutung der Seezeichen und den vorgelagerten Nordseeinseln. Jeder Teilnehmer erhĂ€lt eine Urkunde. Gummistiefel bzw. festsitzende Schuhe sind erforderlich. Man kann dort nicht barfĂŒĂŸig oder in dicke Socken laufen. Auch fĂŒr Kinder unter 8 Jahren
    geeignet. Dauer: ca. 1,5 Std.
    Treffpunkt: Sandstrand Norddeich,
    blaues Schild „WattfĂŒhrer Niko“.

Wattwanderungen und Watt erleben im Weltnaturerbe mit der Seehundstation Nationalpark-Haus

mit Nationalpark-WattfĂŒhrern und Biologen aus der Seehundstation Nationalpark-Haus.

035_SeehundWalosDie Umweltbildungs­einrichtung Seehundstation Nationalpark-Haus bietet fĂŒr alle Altersklassen vom Kindergarten bis hin zu Senioren je nach Vorbildung und Interesse die richtige Wattwanderung an:

  • Watt fĂŒr Zwerge fĂŒr Kinder, 3 bis 6 Jahre mit ihren Eltern
  • Wattwanderung  „Die Strand-Detektive“ fĂŒr Kinder, 6 bis 12 Jahre Familienwattwanderung fĂŒr Groß und Klein von 9 bis 99 Jahren
  • Wattwanderung XXL fĂŒr interessierte Jugendliche und Erwachsene
  • Spezielle Wattwanderungen und Strand-SpaziergĂ€nge fĂŒr Schulklassen und Reisegruppen
  • SpezialfĂŒhrungen fĂŒr Menschen mit Behinderungen (zwei Wattmobile vorhanden)

Informationen und Kartenvorverkauf: Seehundstation Nationalpark-Haus, Wellenpark, Dörper Weg 24, Norden-Norddeich, Tel. (04931) 8919.
www.seehundstation-norddeich.de
Termine finden Sie im Veranstaltungskalender!

Baltrum bei Ebbe und Flut

Bei Niedrigwasser geht es zu Fuß ĂŒber den Salzwiesenpfad am SpĂŒlsiel ca.
6,5 km lang durch das Watt nach Baltrum. Dabei lernen wir nicht nur
die Vögel kennen, die dort nach Nahrung suchen, sondern können uns gleichzeitig anschauen, was sie dort fressen und finden Spuren, die uns Einblick in die unterschiedlichen Techniken ihres Nahrungserwerbes geben. Auf Baltrum besteht die Möglichkeit, das „Gezeitenhaus“,
das Nationalpark-Haus von Baltrum,
zu besuchen und dort anschaulich in
das geheimnisvolle Entstehen und Wirken der Gezeiten eingefĂŒhrt zu
werden. Bei Hochwasser geht es mit
der FĂ€hre zurĂŒck. Treffpunkt ist am Wattwanderer-Treff am Versorgungs­gebĂ€ude/Restaurant am Hafen Neßmersiel. FĂŒr die Wattwand­erung werden alte Turnschuhe o. Ă€.
empfohlen, sowie winddichte Oberbekleidung. FĂŒr Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien.                     Kosten: Erwachsene 12 e,
Kinder ab 8 bis 14 Jahren 8,- e,
(WattfĂŒhrung ohne FĂ€hre). Gruppenpreise auf Anfrage. Anmeldung dringend erforderlich!
Tel.: (04933) 1565 oder
(0172) 4318580.
Termine: 26.02. von 9.15 bis 13.45 Uhr; 15.03. von 10.00 bis 15.45 Uhr;
09.04. von 8.00 bis 12.30 Uhr;
10.04. von 8.30 bis 13.15 Uhr;
11.04. von 9.00 bis 13.30 Uhr und
16.05. von 15.30 bis 20.00 Uhr.

Biologische Watt-Wanderung, Familien-Watt-Wanderung (und Labor)

wattwanderungAuf einer „biologischen Watter­kundung“ können Sie schon in Strand­nĂ€he die Bedeutung und Vielfalt von kleinen Muscheln, Schnecken und WĂŒrmern fĂŒr das Watt entdecken und anschließend im Labor erforschen. FĂŒr Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien.

„Forscher und Entdecker“

Wenn Sie bei der Watterkundung dabei waren, können wir Ihnen einen Besuch in unserem Nationalpark-Haus-Labor (ca. 1 Stunde) nur empfehlen. Die Lebewesen, die wir vorher gefunden haben, können Sie sich nun unter dem Mikroskop genauer ansehen. Wir verraten nur so viel: Sie werden erstaunliches erleben und sehen und die Pflanzen- und Tierwelt des Wattenmeeres besser kennen lernen.Wo: Dornumersiel.
Termine: 14.03. von 9.15 bis 11 Uhr; 21.03. von 16 bis 18 Uhr; 26.03. von  9.00 bis 11 Uhr; 31.03. von 14.30 bis 16.30 Uhr; 02.04. von 16 bis 18 Uhr; 08.04. von 9.00 bis 11 Uhr; 10.04. von 9.30 bis 11.30 Uhr; 14.04. von 13.30 bis 15.30 Uhr; 21.04. von  9.00 bis 11 Uhr; 25.04. von 9.30 bis 11.30 Uhr und am 28.04. von 13 bis 15Uhr.
Kosten: Erwachsene 6 e; Kinder (bis 14 Jahre) 4 e mit Labornutzung zzgl. 3 bzw. 2 e. Treffpunkt : Nationalpark-Haus Dornumersiel, Oll Deep 7, 26553 Dornumersiel. Anmeldung unter Tel. (04933) 1565 oder (0172) 4318580.

Baltrum bei Ebbe und Flut fĂŒr InselgĂ€ste

Mit dem Nationalpark-WattfĂŒhrer, Uilke van der Meer, durch das Welt-Natur-Erbe Wattenmeer gewandert, können Sie als Inselgast die Vielfalt und Schönheit der Natur und Landschaft des Wattenmeeres erleben. Meistens findet die Wattwanderung von Neßmersiel nach Baltrum statt: In der Regel wird von Neßmersiel nach Baltrum gewandert. InselgĂ€ste fahren morgens mit der FĂ€hre nach Neßmersiel und wandern dann mit dem Nationalpark-WattfĂŒhrer, Uilke van der Meer, von Neßmersiel nach Baltrum. Die angegebene Startzeit ist dann die Abfahrtszeit der FĂ€hre von Baltrum nach Neßmersiel. Sie fĂ€hrt vorbei an den Seehunden am Ostende von Norderney, spĂ€ter geht es zu Fuß fachkundig begleitet durch das Watt zurĂŒck zur Insel. Die RĂŒckwanderung startet zum vereinbarten Zeitpunkt am Wattwanderertreff am Versorgungs­gebĂ€ude/Restaurant im Hafen Neßmersiel. Die jeweilige Startzeit  zur Wattwanderung von Neßmersiel nach Baltrum erfahren sie vom Nationalpark-WattfĂŒhrer, Uilke van der Meer mobil erreichbar unter Tel. (0172) 4318580 oder im Nationalpark-Haus. Zuvor besteht die Möglichkeit, Neßmersiel zu besuchen oder z. B. die Sommerpolder und Salzwiesen am Festland ĂŒber den westlichen Wanderweg am Sommer­deich zu erkunden. Letzteres kann vogelkundlich sehr interessant sein. Nehmen Sie ihr Fernglas mit!
Der Treffpunkt fĂŒr den Start der Wattwand­erung von Neßmersiel nach Baltrum ist der Wattwandertreff am Versorgungs­gebĂ€ude/Restaurant am Hafen Neßmersiel.

Wattwanderung von Baltrum nach Neßmersiel

und zurĂŒck zur Insel mit der FĂ€hre von Neßmersiel nach Baltrum

Der Treffpunkt fĂŒr eine Wattwanderung von Baltrum nach Neßmersiel ist dann  am Nationalpark-Haus „Gezeitenhaus“ auf Baltrum! Die jeweilige Startzeit ist die angegebene Anfangszeit. Sie erfahren mehr beim Nationalpark-Haus oder beim Nationalpark-WattfĂŒhrer, Mobil erreichbar unter Tel. (0172) 4318580. Fragen Sie nach dem Nationalpark-WattfĂŒhrer Uilke van der Meer. Die Strecke von Baltrum nach Neßmersiel betrĂ€gt ungefĂ€hr 6,5 km und ist gut zu erwandern. Über absehbare Strecken befindet sich ein wenig Schlick. Zusammen gehen wir ĂŒber einen Naturpfad durch die Inselsalzwiese in das Watt. Unterwegs werden verschiedene Priele und das Wattfahrwasser durchquert. FĂŒr die Wattwanderung werden alte Turnschuhe o. Ă€. empfohlen, sowie wind- bzw. regendichte Oberbekleidung. Die Anmeldung ist dringend erforderlich! Sie können sich direkt in den Nationalpark-HĂ€usern auf Baltrum und in Dornumersiel anmelden sowie telefonisch als auch Mobil unter Tel. (0172) 4318580. Treffpunkt: Nationalpark-Haus Dornumersiel,
Oll Deep 7, 26553 Dornumersiel. AusrĂŒstung: Fernglas, Kamera, Regenkleidung. Kosten: Erwachsene
12 e, Kinder ab 8 bis 14 Jahren 8 e (WattfĂŒhrung ohne FĂ€hre). Gruppenpreise auf Anfrage.
Termin: 20.03. von 16 bis 21.30 Uhr.